LED Kubus mit RF-ID Leser für Vebego 50 Jahre Jubiläum
Corporate Events
Jubiläumsevent "50 Jahre Vebego"

Zum 50-jährigen Unternehmensjubiläum der Vebego AG wurden die Gäste mit einer digitalen Überraschung begrüsst.

 

Auf einen Blick

01

Design und Entwicklung LED-Kubus mit RF-ID Leser

02

Entwicklung Softwaretool für das Verarbeiten der RF-ID Karten

03

Druck und Gestaltung von RF-Karten mit goldenem Aufdruck

Ausgangslage

Der Kunde kam mit der Idee von RF-ID Karten als Einladung. Die Karten sollten den Namen des Gastes enthalten und beim Eintreffen in eine LED Box gesteckt werden, um so den Namen des Gastes auf dem Screen anzuzeigen.

Ergebnis

Für die Umsetzung wurden in den drei Bereichen RF-Kartentechnologie, Softwareentwicklung und Hardwareentwicklung verschiedene Test gemacht und Prototypen erstellt. Knifflig war die Entwicklung des Karteneinwurfes mit der RFID-Lesevorrichtung. Dabei mussten mehrere Winkel der Kartenrutsche und Positionen des Lesegerätes ausprobiert werden, um Lesefehler durch zu schnelles vorbeirutschen, aber auch ein Feststecken durch statische Aufladung ausschliessen zu können. Am Ende haben wir den idealen Winkel gefunden und das Lesegerät so platziert, dass die Karten bereits vor dem Loslassen gescannt werden konnten.

Ausgangslage

Der Kunde kam mit der Idee von RF-ID Karten als Einladung. Die Karten sollten den Namen des Gastes enthalten und beim Eintreffen in eine LED Box gesteckt werden, um so den Namen des Gastes auf dem Screen anzuzeigen.

Ergebnis

Für die Umsetzung wurden in den drei Bereichen RF-Kartentechnologie, Softwareentwicklung und Hardwareentwicklung verschiedene Test gemacht und Prototypen erstellt. Knifflig war die Entwicklung des Karteneinwurfes mit der RFID-Lesevorrichtung. Dabei mussten mehrere Winkel der Kartenrutsche und Positionen des Lesegerätes ausprobiert werden, um Lesefehler durch zu schnelles vorbeirutschen, aber auch ein Feststecken durch statische Aufladung ausschliessen zu können. Am Ende haben wir den idealen Winkel gefunden und das Lesegerät so platziert, dass die Karten bereits vor dem Loslassen gescannt werden konnten.

Weitere Referenzen

Entertainment Events
Kempinski Silvestergala
Messe und Ausstellungen
Digital Arts Zürich